RUFEN SIE JETZT AN! +44 883 1790 567 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

AUTOS

MIT LEIDENSCHAFT VIEL GELD VERDIENEN!

OHNE AUTOS GEHT ES NICHT

Wenn man ein Auto hat, muss es gehegt und gepflegt werden, damit es viele Jahre seinen Dienst versehen kann.  Über viele Jahre hinweg war der Verkauf von Neuwagen ein gutes Geschäft, und das deutsche Traditionsunternehmen Auto.Werk.Kunze verdiente viel Geld damit als Markenhändler für Mazda und Fiat.

Ulf Kunze, Meister im KFZ Handwerk und Inhaber der Firma, kam jedoch zu der Erkenntnis, dass man an dem Nachfolgegeschäft mit Autos mehr Geld verdienen kann als mit dem reinen Verkauf von Neufahrzeugen. Um ein modernes Fahrzeug optimal und kostengünstig warten oder reparieren zu können, muss eine Autowerkstatt neben dem üblichen Werkzeug heutzutage eine High Tec Ausstattung haben, denn ohne computerbasierte Diagnose- und Einstellprogramme geht es nicht mehr.

Um die Investitionskosten überschaubar zu halten und gleichzeitig Zugriff auf hochqualitative, aber preislich günstige Ersatz- und Verschleißteile zu haben, entschied sich Ulf Kunze dem europaweit agierendem Franchiseunternehmen ad AUTO DIENST anzuschließen, das allein in Deutschland bereits 500 Partnerbetriebe versorgt.
Das Auto.Werk.Kunze erledigt nun alles rund um das Auto oder den Transporter. Wartungsarbeiten, Reparaturen, Unfallinstandsetzung und sogar Tuning sind das, was das Herz der Autofahrer höher schlagen lässt, und weil die Mitarbeiter durch persönlichen Service und fachlicher Kompetenz brillieren, hat Ulf Kunze zwischenzeitlich eine zweite Werkstatt in einer benachbarten Ortschaft übernommen.

Ulf Kunze ist jedoch nicht nur mit Herz und Seele mit seinen Werkstätten verbunden, sondern ein weit blickender Unternehmer, der jetzt die Weichen für die weitere Entwicklung seiner Firma stellt. Ulf Kunze hat zur Finanzierung der Expansion seiner bislang so erfolgreich geführten Auto.Werk.Kunze die AUTO-WERK-KUNZE PLC gegründet, die sich dem Kapitalmarkt öffnet.

Geplant ist die Übernahme einer weiteren, also 3.ten Werkstatt (!!) mit gleichem Konzept, das schon in seinen beiden anderen Werkstätten überaus erfolgreich praktiziert wird. Aufgrund der zu erwartenden hohen Umsätze in diesem Stammgeschäft kann Ulf Kunze bei Lieferanten bessere, d.h. niedrigere Preise durchsetzen, was sich positiv auf die Gewinnentwicklung durchschlagen wird.

Handel mit Gebrauchtfahrzeugen - das krisensichere 2.te Standbein

Ulf Kunze war jahrelang Vertragshändler der Marken Fiat und Mazda, kennt also das Neuwagengeschäft als Insider. In einem Interview gab er Einblick in die aktuellen Probleme der KFZ Branche. Durch die Einführung von Autos mit Elektroantrieb steht die Branche Kopf, weil das einer Revolution im Automobilbau gleichkommt, für die derzeit die Kunden allerdings noch wenig Interesse zeigen. Der Konflikt wird verschärft durch den Dieselskandal ausgelöst durch VW, der treue Kunden vergrault und ganz allgemein die Verkaufszahlen von Dieselfahrzeugen hat abstürzen lassen.

Doch die Hersteller kennen keine Gnade, denn aufgrund knallharter Abnahmeverpflichtungen müssen die Händler dem Werk Autos abkaufen, für die sie nur schwerlich Käufer finden. Preisschlachten, Rabattaktionen usw. sind die Folge. Und weil sich diese Situation auch so schnell nicht ändern wird, sind die etablierten Händler auf Jahre hinaus nur mit sich selbst beschäftigt. Nimmt ein Händler ein Gebrauchtfahrzeug in Zahlung, weil der Käufer ein Neufahrzeug erwirbt, dann wird dieses Fahrzeug geradezu blitzartig und weit unter Marktwert weiterverkauft, denn die gebundenen Finanzmittel müssen zurückfließen, um die Zahlungsfähigkeit des Vertragshändlers zu sichern.
Aus diesen "Notverkäufen" heraus pickt sich Ulf Kunze überaus preiswert diejenigen Modelle heraus, die aktuell als Gebrauchtfahrzeuge nachgefragt werden und kann sie ohne Finanzdruck zu weit höheren Preisen verkaufen.

Geplant ist zunächst einen Bestand von 20 Gebrauchtfahrzeugen zu halten, der durch die AUTO-WERK-KUNZE PLC vorzufinanzieren ist. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist natürlich der Aufbau eines zusätzlichen Kundenkreises für den Werkstattbetrieb, denn wenn man den Wagen bei einer Fachwerkstatt gekauft hat, dann geht man auch dort wieder hin, wenn die Inspektion fällig ist oder der Unfall repariert werden muss.

PHOTOGALERIE

  • AUSBILDUNGSBETRIEB

  • MEISTER SERVICE

  • QUALIFIZIERTE KOLLEGEN

  • NEUWAGEN

  • ZUFRIEDENE KUNDEN

  • GEBRAUCHTWAGEN

  • OLDTIMER

  • VON GUT BIS

  • MINT QUALTÄT

WARUM SIE JETZT EINSTEIGEN SOLLTEN:
- breit angelegte Investition in einen bekannten Markt mit
einem neuen, erprobten Geschäftsmodell
- 2 Werkstätten arbeiten bereits erfolgreich nach innovativen Konzept
- eine weitere Werkstatt soll übernommen werden
- Handel mit werkstattgeprüften Gebrauchtwagen in
mittleren Marktsegment ist das 2.te Standbein
- Weiterbildung aller Mitarbeiter auf die Technik der E-Autos
und Brennstoffzellen Technik macht uns zukunftssicher
- hohe Renditeerwartung im mittleren einstelligen Bereich ab dem 2.ten Jahr
- Flexibilität durch Aktien an der Finnaz Holding, die
ausserbörslich gehandelt werden
- Kommen Sie an Bord. Das Zeitfenster zum Einstieg schließt sich bald.
Klaus Wagenbreiter - Unternehmensberater

NEHMEN SIE JETZT KONTAKT AUF!

MEHR DAZU

Handel mit Oldtimern ist die
Perle im Autogeschäft
 


Der Wert eines Oldtimers bemisst sich an dem Erhaltungszustand, und die Preisspanne dabei reicht von "wertlos" bis zum 5- und 6-stelligen Eurobetrag in bestem Zustand. Ulf Kunze hat in seinem Unternehmen die Fachleute und technischen Einrichtungen, um Oldtimer zu restaurieren. In dem mit uns geführten Interview sieht er das Geschäft mit den Oldtimern als ideale Lösung, um umsatzschwache Tage in den Werkstätten zu überbrücken. Der Gewinn kommt dann mit dem Verkauf eines restaurierten Oldtimers, und dieses Zusatzgeschäft bewirkt rein rechnerisch die Vollauslastung des Geschäftsbetriebes.

Hochrüsten für die Zeit der E-Autos oder des Wasserstoffantriebs
Ulf Kunze steht in direktem Kontakt zu Unternehmen, die erheblichen Anteil an der Umstellung der Motorentechnik auf Elektro oder Wasserstoff Antrieb haben. Noch lohnt es sich nicht, sich auf diese Fahrzeugtypen zu spezialisieren, doch durch den ständigen Informationsfluss zwischen Forschung und Technik ist Ulf Kunze immer auf dem Laufenden. Sollte es geschäftlich interessant werden, dann wird sein Unternehmen mit als erstes in der Region alle Leistungen anbieten, um auch dieser Kundengruppe den bekannt guten Service seines Hauses anbieten zu können.

Deutschland ist weltweit unangefochtener Premium-Hersteller von Fahrzeugen mit den klangvollen Marken Mercedes, BMW, Audi und VW. Die Deutschen lieben ihre Autos und geben viel Geld aus, um sie technisch und optisch in neuwertigem Zustand zu erhalten.
Also goldener Boden für ein Unternehmen mit dem Anspruch auf Qualitätsarbeit und kundenfreundlichem Service wie dies das Auto.Werk.Kunze seit Jahren praktiziert.
Bis das Geschäftsmodell vollständig umgesetzt ist, wird es wohl ein Jahr dauern, doch dann ist mit einer hohen Anfangsrendite in mittleren einstelligen Bereich zu rechnen, die sich weiter nach oben steigern wird.

Wenn Sie ein konservatives Wachstum Ihres Vermögens zum Ziel haben, dann sind Aktien der AUTO-WERK-KUNZE PLC eine solide Investition mit der Chance auf eine überdurchschnittlich hohe Rendite. Jetzt Aktien zeichnen, Dividende abschöpfen und in ein paar Jahren mit Gewinn verkaufen ... so sollte Ihr Investment aussehen, wenn Sie in Ruhe Ihr Geld verdienen wollen.